Natur auf Ruegen

 

Sonnenuntergang auf Rügen

Wenn die Kraniche rufen

Meist schon Ende August kommen die ersten Kraniche aus Skandinavien zurück und bleiben dann bis Ende Oktober bei uns. Sie fressen sich auf den abgeernteten Maisfeldern Kraft für ihren weiten Flug in den Süden an. Vereinzelt kann man Kraniche inzwischen ja fast überall mal antreffen, aber in unserem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft findet man sie zu Tausenden. Und vor allem morgens und abends bietet sich ein irres Schauspiel. Sie sammeln sich und fliegen zu bzw. von ihren Schlafplätzen - laut trompetend, in riesigen Formationen und gern auch über unser Grundstück. Viele Gäste kommen extra zu den Beobachtungsstationen und stehen und warten und sehen sie nur aus der Ferne. Bei uns fliegen sie sehr oft im Tiefflug direkt über unsere Köpfe hinweg. Einfach unglaublich begeisternd!

Dreschvitz befindet sich am Rand des Nationalparks und man hat hier auch tagsüber reichlich Gelegenheit, sie auf den Feldern zu beobachten und zu filmen. Aber bitte immer mit viel Abstand, denn jedes Auffliegen kostet Kraft.

Die beste Zeit ist sicher ab Mitte September bis Ende Oktober. Seien Sie unsere Gäste und wir erzählen Ihnen gern mehr von diesen großen schönen Vögeln.

3 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, WLAN, Parkplatz, Gartennutzung, Hauslatschen und Begrüßungsgetränk kosten bei uns nur 240,- Euro für 2 Personen.

Seien Sie uns herzlichst willkommen!

 Stille am Meer

(gültig vom 09.09. bis zum 03.11.2019)